Los geht’s am 12. Mai um 12.30 Uhr mit dem Antreten zur Frontabnahme, des Schützenvereins und des Spielmannzuges am Schützenhaus in Albringhausen. 

Die Proklamation der neuen Majestäten erfolgt diese Jahr auf dem Festzelt. Nach der Proklamation des neuen Königshauses und anschließendem Umtrunk erfolgt gegen 14.00 Uhr ein Ummarsch über die Dorfstraße zum Ehrenmal. Hier wird der Marsch für die Totenehrung mit den Bramstedter Glockstuhlmusikanten, unterbrochen.

Anschließen geht es über die Dorfstraße wieder zum Festplatz, wo der Marsch um etwas 15.00 Uhr endet.

Es folgt die Ansprache des 1. Voraitzenden und die Ehrentänze der neuen Königspaare. 

Ab 16.30 Uhr Empfang der Gastvereine zum Kreisschützenverbandsfest. Hier werden Ca. 500 Schützen erwartet. 

Ab 17.45 Uhr folgt ein Ummarsch über die Dorfstraße in Richtung Schulstraße. Auf der Wiese vom Hof Schuhmacher erfolgt  gegen 18.30 Uhr die Proklamation der neuen Kreiskönige. Danach geht es über die Kreisstraße, vorbei am Denkmal über die Dorfstraße zurück zum Festplatz. Am Festplatz angekommen folgt der einmarsch der Vereinsfahnen und die Ehrentänze der neuen Majestäten. 

Nach den Ehrentänzen wird mit DJ Thoddy bis in den frühen Morgen gefeiert. 

 

Am 2. Tag treten die Schützen und der Spielmannzug um 12.30 an der Bushaltestelle in Schorlingborstel, bei Tasto, an. Von dort geht es durch Schorlingborstel zum Spritzenhus, wo eine kleine Marschpause stattfindet. 

Über die Ebersheide geht es nach Albringhausen dort über die Dorfstraße zum Festplatz. 

Ab 15.00 Uhr dann die Ansprache des 1. Vorsitzenden und Ehrungen langjähriger Mitglieder im Schützenverein und Spielmannzug. Darauf folgen die Ehrentänze der Königspaare. 

Mit DJ Heino Wachsmann wird anschließend ordentlich gefeiert. 

An beiden Tagen stehen für die Besucher reichlich Kaffee und Kuchen zur Verfügung. Die Kinder können sich die Zeit mit einer Springburg, Bullenreiten und der Schießbude vertreiben. 

Für Schützen die die Umzüge aus Gesundheitlichen Gründen nicht zu Fuß bewältigen können, stehen an beiden Tagen Fahrgelegenheiten zur Verfügung. 

Herrichten des Festplatzes am Freitag 11.05 ab 19.00 Uhr. Außerdem werden alle Bürger gebeten die Straßen zu schmücken.  Dafür bedankt sich der Vorstand jetzt schon.